Über mich

Jasmin Mauriello

Shiatsu KomplementärTherapeutin OdAKT und dipl. Hypnose-Therapeutin 

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf meiner Website über mich, meiner Arbeitsweise und Methoden zu informieren.

 

Ich bin Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdAKT, Methode Shiatsu und diplomierte Hypnose-Therapeutin, ausgebildet in medizinischer Hypnose, Reinkarnations-Therapie, DK-Verfahren, Lösungs-Coaching, ...

 

Sie persönlich kennen zu lernen und ein Stück auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen, würde mich sehr freuen!

 Jasmin Mauriello


… ich bin 48 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Würenlos, Aargau. 

 

Als ursprünglich gelernte Maskenbildnerin zog es mich immer schon auch in die Welt der Zahlen und die Maskenbildnerei wurde zum (ausgleichenden) Hobby. So absolvierte ich Handelsschule, Kaderjahre und diverse zahlenorientierte Zusatzausbildungen. Viele Jahre arbeitete ich in der Finanzwelt und später als Projektleiter in der IT-Branche. Ich schrieb Konzepte, verfolgte Unternehmensstrategien, führte Informatik- und Web-Projekte zum ihren Zielen. In dieser Zeit, als die Arbeitstage nicht mehr 8 Stunden, sondern manchmal auch das Doppelte erreichten, erinnerte sich der analytische Teil in mir daran, dass es auch mal einen kreative, verspielte oder sogar künstlerische Seite gab. Diese galt es nun unbedingt wieder zu reaktivieren! 

 

In den Jahren 2004 - 2008 absolvierte ich daraufhin die Ausbildung zur Kunst-Therapeutin. Es war eine grossartige Ausbildung, aus welcher ich heute noch sehr viel in meine Arbeit einfliessen lasse. Gleichzeitig entschied ich mich, meine Karriere in der Informatik an den Nagel zu hängen und mich fortan darauf zu konzentrieren, Menschen mit sinnvollen und nachhaltigen Therapie-Methoden zu begleiten. Diese Entscheidung war absolut richtig.

 

In den Jahren 2012 – 2015 bildete ich mich zur Shiatsu-Therapeutin (Komplementär-Therapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT, Methode Shiatsu) aus, was ich bis heute in meiner Praxis mit Freude praktiziere. Für diese umfassende Körper-Therapie-Form besuche ich laufend spannende und weiterführende Fortbildungen und Supervisions-Gruppen.

 

Zu der körper-orientierten Therapieform fehlte aber noch ein wichtiger Baustein; die Hypnose.

Im Jahr 2017 absolvierte ich die Grundausbildung zum Hypnose-Practitionier und Weiterbildungen bis zum Abschluss als diplomierte Hypnose-Therapeutin. Da Hypnose ein umfangreiches Gebiet ist und es viele spannende Methoden und Techniken gibt, wird mich diese Therapie-Form wohl noch einige Jahre auf der menschlichen Forschungs-Reise begleiten. Die ersten Bücher über Hypnose las ich bereits mit 18 Jahren, damals ahnte ich noch nicht, dass dieses 30 Jahre später zu meiner Berufung werden wird.


Meine wichtigsten Hypnose-Ausbildungs-Schritte im Überblick:

  • Zert. Hypnose Therapeut – Institut Phönix, Friedbert Becker, Montevideo
    - Hypnose/Regression
    - Reinkarnations- (Rückführung) Therapie
    - Hypnogene Zonen und Mesmerismus
  • Zert. DK-Verfahren Anwender – Institut Phönix, Friedbert Becker, Montevideo
    - DK-Verfahren 
  • HypnoSlim® Spezialistin OMNI, Voketswil
  • Dipl. Hypnosetherapeutin IGM, Aarau
    - Hypnose Systemik
    - Medizinische Hypnose
    - Hypnoanalytik
    - Schattenarbeit
    - Timeline Methodik
  • Zert. Hypnose Practitioner IGM, Aarau